Danke Prien!

Was für ein lässiger Abend gestern in der Azur Bar im Verde, Prien! Wir sind kurzfristig für eine andere Band, die wohl absagen musste, eingesprungen und haben den Abend als Quartet bestritten, da unser Pianist Raphael Lichius zur Zeit am anderen Ende der Welt Urlaub macht.

Kurzum: Es war ein gelungener Abend, mit alten, längst vergessenen LifveChords-Klassikern (Bessame Mucho, Before you accuse me u.v.a) und glasklaren und ungewöhnlichen Sound (unser Guiseppe hat noch sein Saxophon eingepackt und GLEICHZEITG getrommelt UND die Songs noch mit wunderbar vibrierenden Sax-Solos aufgewertet. Die Terrassentür stand offen und die Passanten sassen drinnen wie draußen und lauschen unserer Musik. Vielen Dank an alle Gäste, ihr wart klasse! Wir finden: Sepp darf das Saxophon nie mehr daheim lassen und man darf gespannt sein, wie wir das Instrument in unsere gerade neu entstehenden neuen LifveChords-Eigenkompositionen einbinden werden. Vielen Dank an Barbara & das Team vom Verde für den gelungenen Abend.


Frühschoppen 30.06. verschoben!

Liebe LifveChords-Gemeinde,
sinnvollerweise ist unser Frühschoppen morgen in der Theaterfabrik Traunreut abgesagt, bzw. auf den 14.07.19 verschoben. Tankt nochmal alle Sonne, springt noch in den See, wer weiß wie das Wetter im Juli wird.

Wir freuen uns auf Euch am 14.07.19 in Traunreut!!!