Konzert „New Orleans“

Servus zusammen,

letzten Samstag verwandelte sich das Alte Feuerwehrgerätehaus des Kunstvereins Bad Aibling mal wieder in einen Konzertsaal. Was für eine wunderbare Atmosphäre aus:

  • einem ausverkauften Saal. Sorry, dass wir viele Abendkassen-Besucher aufgrund der hohen Nachfrage wieder abweisen mussten
  • einem absolut wunderbaren Publikum mit bekannten und neuen Gesichtern und viel Applaus
  • Musik von uns, inkl. einer neuen Moderation von Rayka und Live-Premieren der Songs: „Blueberry Hill“, „Lost my Sou“l (eine neue Eigenkomposition die Lust auf unsere neue CD macht) und „Jambalaya“ in einer neuen Version.
  • den Bildern von Nikolaus und Rayka im Rahmen der Ausstellung „New Orleans“
  • Lecker Häppchen von unserem Saxophon spielenden Percussionisten Sepp.
  • Beste Betreuung durch Martina und Ritschie vom Kunstverein.

Wir sagen: „Danke, Danke, Danke“. Ihr wart der Wahnsinn… Nicht vergessen: Nächsten Freitag geht’s in die Theaterfabrik Traunreut zum Clubabend!

P.S.: Wer noch Lust auf die Ausstellung „New Orleans“ hat, diese geht noch bis 06.10.2019!

Bis bald,
Eure LifveChords


Zur Ausstellung „New Orleans“…

…. ein schöner Zeitungsartikel des OVB v. 19.09.2019.

Eure
LifveChords

OVB-Artikel vom 19.09.2019